Jagdhundausbildung

Schon von Kindesbeinen an begleiten uns Hunde in unserem Leben, seit ca. 1996 Jagdhunde und seit 2000 sind die Vizslas unsere ständigen Begleiter. Seit 2004 züchten wir diese bekanntermaßen in der drahthaarigen Variante. In unserer Ausbildungs-, und Trainertätigkeit seit dem Jahr 2000, haben wir selber schon viele Ausbildungswege durchlaufen, diverse Seminare und Fortbildungen absolviert und wissen daher bestens, dass zwar „viele Wege nach Rom führen“….aber gerade für die Rasse Vizsla noch lange nicht jeder Ausbildungsweg geeignet ist.

Leider ist es nach wie vor so, dass die rassetypischen Eigenarten, das Wesen und der Charakter dieser wunderbaren Rasse oftmals nicht richtig erkannt werden und es zu Problemen und Schwierigkeiten in der Ausbildung kommt. Der Vizsla……nach wie vor liest und hört man es immer wieder….“idealer Anfängerhund“, „leichtführig“….wir persönlich sagen hier sofort: NEIN! Dem ist nicht so. Es ist richtig, dass der Vizsla (in der Regel) kein „Fernaufklärer“ ist…dass er gerne mit seinen Menschen zusammen arbeiten möchte….aber gleichzeitig ist er ein sehr intelligenter Hund, welcher seine Menschen sehr schnell einschätzen, lesen und manipulieren kann.

Außerdem besitzt er noch ein sehr gutes schauspielerisches Talent, gepaart mit einer gewissen Sensibilität…und schon ist dieser Hund alles andere als leichtführig. Wenn dann „seine Menschen“ entsprechendes Verhalten fehlinterpretieren… gehen die Probleme los, die sich leider oftmals erst in der späteren Ausbildung so richtig bemerkbar machen. Gerät man dann in „Ausbilderhände“, wo nicht erkannt wird, wo hier die eigentlichen Probleme und Ursachen herkommen, nimmt dann oftmals „das Unglück“ seinen Lauf.  Schnell heißt es dann, dass „der Hund nichts taugt“…. „man hätte sich lieber einen richtigen Jagdhund kaufen sollen“ usw…

Aus diesem Grund widmen wir uns, unsere Ausbildung und unser individuell angepasstes Training genau diesen Hunden und natürlich ihren Menschen 🙂 Selbstverständlich sind auch alle anderen Rassen „aller couleur“ mit und ohne ihre Menschen herzlich willkommen! Wir züchten den drahthaarigen Vizsla seit 2004, haben seitdem jedes Jahr Vizslas, sowie Vizslas und ihre Menschen bei uns in der Ausbildung/zum Training und führen diese erfolgreich auf Verbands,-und Brauchbarkeitsprüfungen.

Außerdem liegt einer unserer Schwerpunkte in der „Therapie“ bei Schussempfindlichkeit/Schussangst mit absoluter Erfolgsgarantie! Wir haben den Sachkundenachweis und die Erlaubnis nach § 11 Tierschutzgesetz für die gewerbsmäßige Ausbildung von Hunden, die Anleitung von Menschen im Training, für unsere Hundezucht „von-der-Wrangelsburg“ und für unsere Hundepension.

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern auf unserer Seite.

Nicole & Reimo Luxem